Spendenaktion - Überführung und Bestattung

Wer die "letzte Reise" von Papa Lufu nach Afrika unterstüzen will, 
hier die Bankverbindung für die Spendenaktion:

Dorothee Gomes de Pina

IBAN:
DE45 5001 0517 5421 9599 82
Bank: IngDiba
Betreff: "Papa Lufu"

Danke vorab!

14.11.1959 - 16.05.2017

Blessings to the mighty King “Papa Lufu“.

Mit „Delicious Essen“ gestaltete Lufu einen Ort der Begegnung. Dieser Ort gab Lufu die Möglichkeit mit dem Angebot von gesunden und nachhaltigen Speisen für seine Familie zu Sorgen und gleichzeitig Nahrung für die Seele kostenfrei anzubieten.

Papa Lufu, du warst und bist ein Teil von allem und alles ist ein Teil von dir.

Wir möchten dir heute Danke sagen für die Liebe und Weisheit, die du uns und der Welt geschenkt hast und möchten das Licht was wir erhalten haben weitertragen und mit anderen Menschen teilen.

Wir wissen, das deine Seele für immer bei uns ist.

 

- Familie Gomes de Pina + Freunde

DANKE und aktuelle Informationen

Liebe Freunde,

die Familie will DANKE sagen. Danke für die aufrichtige und herzliche Anteilnahme, für die Gespräche und die Unterstützung in finanzieller und immaterieller Form. Es waren so viele wunderbare Menschen da.

Papa Lufu hat immer gute Menschen zusammengebracht, dass konnte man auch gestern wieder erleben.
Als eine große Familie sind wir beim Restaurant Delicious-Essen zusammengekommen, um uns auszutauschen, zu gedenken, zusammen zu weinen und zu lachen.
Auch die guten Gedanken und die Energie aller, die nicht vor Ort sein konnten war deutlich zu spüren.

Auf diesem Wege möchte ich euch auch mit aktuellen Information versorgen:

 

Papa Lufus letzte Reise
Am Montag, 22. Mai um ca. 12:00) findet in der Johannes-Kapelle die sogenannte Aussegnung bei der Christengemeinschaft in Essen statt. www.christengemeinschaft-essen.de
Danach wird das Bestattungsinstitut die Papiere (bei der Botschaft) organisieren, bevor dann der Transport über dem Luftwege nach Guinea-Bissau stattfindet.
Man kann noch nicht abschätzen, ob dies 10 Tage oder 5 Wochen dauern wird. Das hängt von der Botschaft ab. Im „Normalfall“ sollte das 2-3 Wochen in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen dazu folgen.

Papa Lufu’s Gedenkfeier
In ca. 6 Wochen wird es eine Gedenkfeier geben. Wann genau und wo steht noch nicht fest, aber neben der Möglichkeit seine Anteilnahme auszudrücken ist auch Live-Musik geplant, denn Lufu war ja auch insbesondere in den 80er und 90ern Musiker und immer der Musik sehr verbunden.
So haben wir nochmal die Gelegenheit - an einem Ort der ausreichend Platz bietet - zusammen zu kommen und eine gute Zeit miteinander zu haben. Wer Vorschläge für eine geeignete Location hat, bitte Kontakt aufnehmen. 

 

Das Spendenkonto
Das Spendenkonto ist eingerichtet
Wer spenden möchte, nutzt bitte die IBAN Daten, die in der linken Spalte angegeben sind. 

 

Fotos, Filme und Audioaufnahmen
Im Rahmen der Gedenkfeier fertigen wir einen Film an, indem Geschichten von und mit Papa Lufu erzählt werden, unterlegt werden diese Audio-Spuren mit Fotos (Slideshow) oder Filmen.
Somit möchte ich euch bitten, Fotos weiter gern auf Facebook zu posten oder direkt per Email zu senden.

Und wenn ihr eine Geschichte von Lufu erzählen möchtet, z.B. wie ihr ihn kennengelernt oder erlebt habt, dann nehmt dies mit dem Handy oder Mikrofon auf und die Audio-Files per Facebook oder per Email.

 

Das Restaurant
Wie es mit Delicious-Essen als Restaurant weitergeht, ist noch unklar und wird auch erst in mehreren Wochen entschieden.

 

Delicious-Essen - Kontakt auch auf faceBook!